HAFLINGER VUM HESPER SCHLASS

 

100% TIROLER REINZUCHT

Entdecken Sie die Welt der Haflingerzucht & Deckstation Jang Theis.

Dir Dammen, Dir Hären,

 

Leif Päerdsfrënn,

 

Ech begréissen Iech ganz häerzlech op menger Homepage déi ech speziell fir d’Presentatioun vun mengen “Blondinnen” kreéiert hunn.

 

“Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde” esou heescht ee Spréchwuert bei den Päerdsleit. D’Léift zu den Päerd hunn ech schonn zënter klengem Bouf entdeckt. Esou war et net verwonnerlech, dat meng Elteren (besonnesch meng Mamm) dem Drock nom Wonsch vun engem Pony noginn huet an ech am Alter vun 9 Joer, den 13. September 1971 “mäin Pony” kritt hunn. Mam “Pony” hunn ech meng Kandheet verbruecht, ech hunn vill schéin Stonnen op der Alzenger Gewaan, an der Natur a bei den Baueren zesummen mat him erlieft.

 

Ech hunn awer och geléiert Verantwortung zu engem Liewewiesen ze iwwerhuelen an ech hunn geléiert Geforen ze erkennen. D’Begeeschterung, d’Passioun “Päerd” huet och mat den Joren net ofgeholl, am Géigendeel; si ass nach ëmmer méi grouss ginn. E Fyord sollt et ufanks sinn, bis ech d’Haflingerpaerd “die Blondinnen aus Tirol” wéi si oft genannt ginn, begéint hunn. Mam Kaf vun menger éischter Haflingermier “Valerie” am Joer 1989 war ech komplett der Haflinger Faszination verfall, eng Faszination déi ech haut och nach ëmmer hunn… Et ass einfach wonnerschéin déi Kraaft, dat Temperament an dee Wëllen vun dësen Déieren ze gesinn.

 

Mir bréngen meng Päerd eng immens Rou an Ausgläich, wann ech meng Fräizäit mat a bei hinnen verbréngen kann.

 

Doriwwer eraus hunn ech awer och vill nei Kollegen a Frënn am In- an Ausland op mengem Wee mat den Päerd kennen geléiert.

 

THEIS Jang
Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Liebe Pferdefreunde,

 

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Homepage, die ich eigens  für die Präsentation meiner „Blondinen“ erstellt habe.

 

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“, besagt ein Sprichwort zu den Pferden. Die Liebe zu den Pferden habe ich bereits in meiner Kindheit entdeckt  Es war daher nicht überraschend, dass meine Eltern (insbesondere meine Mutter) dem Druck erlagen, mir ein Pony zu kaufen, und im Alter von 9 Jahren erhielt ich am 13. September 1971 „mein Pony“. Mit meinem ‚Pony‘ (Foto hinzufügen) verbrachte ich meine Kindheit: Gemeinsam verbrachten wir viele wundervolle Stunden auf den Alzinger Fluren, in der Natur und mit den Bauern.

 

Zeitgleich habe ich jedoch auch gelernt, Verantwortung gegenüber einem Lebewesen zu übernehmen und auch mögliche Gefahren zu erkennen. Die Begeisterung und Leidenschaft „Pferde“ hat auch im Laufe der Jahre nicht abgenommen, im Gegenteil; sie wurde noch größer. Ein Fjordpferd sollte es zunächst sein, bis mir die Haflingerpferde „die Blondinen aus Tirol“ wie sie oft genannt werden, begegnet sind.

 

Mit dem Kauf meiner ersten Haflingerstute „Valerie“ im Jahr 1989 war ich völlig der Haflinger-Faszination verfallen, welche ich heute noch besitze… Es ist einfach wunderbar, die Kraft, das Temperament und den Willen dieser Tiere zu sehen.
Mir bringen meine Pferde eine enorme Ruhe und Ausgeglichenheit, wenn ich meine Freizeit mit ihnen verbringen kann.

 

Außerdem habe ich auf meinem Weg mit den Pferden viele neue Freunde und Kollegen im In- und Ausland kennenlernen dürfen.

 

THEIS Jang
Der Fohlenhof Ebbs ist heute nicht nur das Weltzentrum der Haflinger-Zucht, sondern durch seine Entwicklung vom ältesten heute noch aktiven Haflinger-Gestüt der Welt zum bekanntesten Zuchtbetrieb Österreichs, hat er internationale Bedeutung auf dem gesamten Gebiet der Pferdezucht.

 

Neben den ca. 50 Zuchtstuten beherbergt der Fohlenhof Ebbs auch die größte Haflinger-Deckstation Österreichs mit ca. 400 Belegungen jährlich, mit Hengsten aus allen 7 Blutlinien, selbstverständlich ausschließlich in Reinzucht mit zum Teil über 20 Generationen Haflinger-Geschichte.

 

Durch die Errichtung von 2 Reithallen, einem Fahrgelände mit international genutzten Hindernissen und 2 Aussenplätzen, erfolgte auch der Aufstieg zu einem modernen Reit- und Fahrzentrum. Seit Ende der 60-iger Jahre gibt es kontinuerlich Reit- und Fahrlehrer am Gestüt und schon Anfang der 70-iger Jahre konnten die ersten Meistertitel im Reiten gefeiert werden. Im Fahrbereich geht die Geschichte des Gestüts von der Eröffnung der Europabrücke durch einen Vierspänner des Fohlenhofs, hin bis zur FEI WM 1998 für Einspänner. In den vergangenen Jahren hat sich der Fohlenhof auch als Leistungsprüfungszentrum einen internationalen Ruf erworben. Jährlich werden auch die Meisterschaften des Tiroler Verbandes im Reiten und Fahren am Verbandsgestüt Fohlenhof Ebbs abgehalten.

 

Seit dem Jahr 1961 wird auch jedes Jahr, immer am letzten Samstag im September, eine große Stutfohlenauktion mit Käufern jeweils aus mindestens 10 Nationen, am Fohlenhof abgehalten.

 

Ein Haflinger- und Kutschenmuseum, das in den vergangenen Jahren öffentlich zugänglich gemacht wurde, zeigt heute die Geschichte des Haflingers, mit Exponaten aus dem bäuerlichen Bereich, zahlreichen Bilddokumenten, vielen Kutschen und Schlitten, sowie Trophäen und Preisen aus mehreren Jahrzehnten.

 

In den Stallungen sind ca. 100 Haflinger untergebracht, darunter viele Welt- und Europasieger, sowohl Stuten als auch Hengste.

 

Heute ist der Fohlenhof Ebbs das Weltzentrum der Haflinger Rasse, dies auf Grund seiner langen über 60-jährigen Tradition als Haflinger-Gestüt, aber vor allem durch den Sitz des Tiroler Verbandes, der in seiner Zuchtausrichtung das Zuchtziel weltweit vorgibt und dies mit den Pferden am Gestüt auch lebendig zeigt und beweist. Monatliche Highlights in der Haflinger-Szene, wie Körungen, Auktionen, Hengst- und Stuteneliteschauen, Stutbuchaufnahmen, Turniere, Leistungsprüfungen usw., sind gleich wichtig wie wöchentliche Events, so wie die Shows am Freitag Abend, oder die täglichen Besichtigungsmöglichkeiten, bei denen man den reingezogenen Haflinger als Zuchtpferd oder bei der Arbeit als Freizeitpferd sehen kann.

NEUIGKEITEN

Hier erfahren Sie mehr Informationen über meine Arbeit und erhalten regelmäßige Updates.

Sie wollen keine News mehr verpassen? Folgen Sie meiner Facebook Seite „Haflinger vum Hesper Schlass“ und Sie verpassen keinerlei Neuigkeiten.

06.03.2021
…und noch ein Fohlen…. „Que Bella“ wurde zum ersten Mal Mutter und hat ein gesundes Stutfohlen von Liz. 505/T SANIN geboren.
04.03.2021
Meine Prädikatsstute „Avenia“ hat ein Stutfohlen von Liz. 505/T SANIN auf die Welt gebracht. 
07.02.2021
WELCOME IN LUXEMBOURG! AUF DER TIROLER VERBANDSKÖRUNG 2021 IN EBBS, WURDE LIZ. 573/T WINTUR ZUM ZWEITEN RESERVESIEGER GEKÖRT. SEIN VATER IST DER SPITZENVERERBER LIZ. 412/T WALZERTAUM, SOWIE MÜTTERLICHERSEITS ABSTAMMEND AUS DER WELTBEKANNTEN MUTTERLINIE TAFFNEY – TIFFANY II – TAUBI VON DER FAMILIE SCHRANZ FRANZ IN KAUNS GEZÜCHTET.
20.02.2021
LIZ. 573/T WINTUR WURDE ANLÄSSLICH DER HAFLINGER HENGSTKÖRUNG DES SLH AUF DER REITANLAGE VON JEAN-PAUL SCHOTT IN BOUS/REMICH ERFOLGREICH ANERKANNT UND INS HENGSTBUCH I EINGETRAGEN.
15.11.2020
EIN GROSSER TAG FÜR MEINE HAFLINGER; EINZUG MEINER PFERDE IN IHRE NEUEN STALLUNGEN AUF DEM HOF RIES IN ALZINGEN
17.10.2020
HAFLINGERFOHLENAUFNAHME MEINER DREI HENGSTFOHLEN NOCERA, NABLISSIMO UND NOCCHI AUF DEM HOF MEINES ZÜCHTERKOLLEGEN JEAN-PAUL SCHOTT IN BOUS
18.09.2020
ZWEI WUNDERBARE STUTFOHLEN VON HERVORRAGENDER ABSTAMMUNG WERDEN IN DEN NÄCHSTEN JAHREN MEINE ZUCHT VERSTÄRKEN UND NOCH WESENTLICH VERBESSERN. ALICIA AUS DER ELITESTUTE EL 19388/T ANTARTICA NACH LIZ.500/T WINTERZAUBER SOWIE GIENA AUS DER ELITESTUTE EL 20457/T GYDIA-GRANADA NACH LIZ. 511/T AMOROSO. ICH BEDANKE MICH SEHR HERZLICH FÜR DIE BEIDEN FOHLEN BEI DER FAMILIE NEUNER AUS SCHWENDAU IM ZILLERTAL FÜR DAS VERTRAUEN DAS SIE IN MICH GESETZT HABEN.
08.04.2020
UND NOCH EIN HENGSTFOHLEN, NOCERA DAS ERSTE FOHLEN MEINER HAUPTSTAMMBUCHSTUTE ARGENTINA NACH LIZ.167/T WALZERTAKT HAT DAS LICHT DER WELT ERBLICKT. VATER IST LIZ.520/T NAUTIK
05.04.2020
NABLISSIMO AUS DER EL17692/T QAURANTA KAM HEUTE GESUND UND MUNTER ZUR WELT. VATER LIZ.520/T NAUTIK
29.03.2020
DAS ERSTE FOHLEN JAHRGANG 2020 IST DA! NOCCHI EIN HENGSTFOHLEN AUS DER QUEEN, VATER IST LIZ.520/T NAUTIK
25.03.2020
UM DEN GELTENDEN CORONA -PRÄVENTIVMASSNAHMEN GERECHT ZU WERDEN, MUSS DIE GEPLANTE HAFLINGER WELTAUSSTELLUNG VERSCHOBEN WERDEN
NEUER TERMIN IST VOM 03. BIS 06. JUNI 2021 IN EBBS/TIROL
22.02.2020
LIZ.505/T SANIN WECHSELT NACH DER HENGSTKÖRUNG IN MEINEN STALL UND WIRD IN ZUKUNFT IN LUXEMBURG TÄTIG SEIN.
22.02.2020
MEIN BLICKFANG SOHN „BOWIE“ WIRD AUF DER HENGSTKÖRUNG DES SLH IN BERTRANGE/BOUFERTERHAFF ERFOLGREICH INS HENGSTBUCH I EINGETRAGEN UND DAMIT GEKÖRT. MUTTER IST DIE ERFOLGREICHE STUTE ALINA VON NEW LOOK, BEREITS HENGSTMUTTER VOM HENGST BAVARO, WELCHER IN SÜDTIROL GEKÖRT WURDE.
22.02.2020
LIZ.505/T SANIN VON LIZ.410/T SEVRUGA BEREITS 2016 VOM HAFLINGER PFERDEZUCHTVERBAND IN EBBS/TIROL ERFOLGREICH GEKÖRT UND NUN AUCH FÜR LUXEMBURG ANERKANNT. SANIN WURDE VON MEINEM ZÜCHTERKOLLEGEN GINO VERPLANKEN AUS BELGIEN VORGESTELLT. LIZ.505/T SANIN HAT EBENSO SEINE HENGSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN EBBS BESTANDEN.
17.01.2020
QUE BELLA SOWIE DER HENGST LIZ.520/T NAUTIK WERDEN OFFIZIELL ZUR HAFLINGER WELTAUSSTELLUNG VOM 21.-24. MAI 2020 IN EBBS/TIROL ANGEMELDET
07.07.2019
ANLÄSSLICH DER FOIRE AGRICOLE IN ETTELBRÜCK, WURDE MEINE 3 JÄHRIGE STUTE QUE BELLA AUS DER EL17692/T QAURANTA UND DEM AKTUELLEN RESERVE WELTSIEGER HENGST LIZ.251/T NOTTING HILL MIT 78 PUNKTEN INS HAUPTSTAMMBUCH EINGETRAGEN. EBENSO WURDE IHR DER TITEL „CHAMPIONNE DER 3 JÄHRIGEN JUNGSTUTEN“ ZUGETRAGEN. MEIN HENGST LIZ.520/T NAUTIK WURDE ZUM „CHAMPION DE LUXEMBOURG 2019“ GEWÄHLT QUE BELLA UND NAUTIK WURDEN VORLÄUFIG VORGESCHLAGEN UM AUF DER HAFLINGER WELTAUSSTELLUNG 2020 TEILZUNEHMEN.
03.04.2019
AGNETA AUS MEINER PL 18086/T STUTE AVENIA, EIN HOFFNUNGSTRÄGER FÜR DIE ZUKUNFT KAM ZUR WELT. VATER IST LIZ.520/T NAUTIK,
26.03.2019
NEGRINO EIN HENGSTFOHLEN VON MEINER ELITESTUTE „QUARANTA“ KAM ZUR WELT. VATER IST LIZ.520/T NAUTIK
25.03.2019
MIT EINEM WUNDERSCHÖNEN STUTFOHLEN SETZT MEINE „QUEEN“ IHR ERSTES FOHLEN QUENTIA ZUR WELT. VATER IST LIZ.520/T NAUTIK
05.06.2018
„NOTARO“, EIN HENGSTFOHLEN AUS MEINER ST.PR.ST. FRAGOLA UND MEINEM LIZ.520/T NAUTIK KOMMT ZUR WELT
23.05.2018
NORAYA BRINGT IHR HENGSTFOHLEN „BAILANDO“ ZUR WELT. VATER IST DER HENGST BACHELOR EIN BLICKFANG SOHN AUS DER HAFLINGER ZUCHT VON MICHAEL HERRMANN AUS KARLSBAD
04.04.2018
GEBURT DES HENGSTFOHLENS „NABEO“ NACH LIZ.520 NAUTIK AUS DER AVENIA KOMMT ZUR WELT
18.03.2018
MEINE STUTE ALINA BRINGT EIN GESUNDES HENGSTFOHLEN „NOAM“ ZUR WELT
05.09.2017
ABSCHLUSSPRÜFUNG DES 30 TAGE STATIONSTESTES ZUR HENGSTLEISTUNGSPRÜFUNG 2017 WELCHE NAUTIK MIT DER GESAMTWERTNOTE 7,217 ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN HAT
07.08.2017
„LIZ.520/T NAUTIK“ BEGINN DES 30 TAGE STATIONSTESTES AUF DEM FOHLENHOF EBBS IN TIROL
30.05.2017
ELITESTUTE EL/17692/T QUARANTA BRINGT EIN WUNDERSCHÖNES STUTFOHLEN MIT DEM NAMEN QUINTANA ZUR WELT. VATER IST DER WELTRESERVESIEGERHENGST DER HWA 2015 „NOTTING HILL“ VOM BESTBEKANNTEN ZUCHTSTALL HAFLINGERHOF-KARLSBAD
18.05.2017
NORAYA BRINGT DAS STUTFOHLEN „NAÏLA“ VON BACHELOR ZUR WELT
26.04.2017
DAS ERSTE FOHLEN AUS DER KÜNSTLICHEN BESAMUNG IN MEINER ZUCHT, STEWIE, EIN HENGSTFOHLEN AUS DER PRÄDIKATSZUCHTSTUTE „AVENIA“ ERBLICKTE DAS LICHT DER WELT. VATER IST DER HENGST „STARKWIND“ VOM PONYPARK PADENSTEDT
18.02.2017
„LIZ.520/T NAUTIK“ WIRD AUCH AUF DER HENGSTKÖRUNG DES LUXEMBURGER ZUCHTVERBAND FÜR HAFLINGERPFERDE ASBL ANERKANNT UND INS HENGSTBUCH I EINGETRAGEN.
04.02.2017
EIN MEILENSTEIN FÜR MEINE KLEINE HAFLINGERZUCHT! AUF DER TIROLER VERBANDSKÖRUNG FÜR HAFLINGER HENGSTE JAHRGANG 2014 IN EBBS, WURDE DER HENGST „LIZ 520/T NAUTIK“ AUS DER ZUCHT DER FAMILIE NEUNER AUS SCHWENDAU, ERFOLGREICH GEKÖRT. ICH KONNTE ANSCHLIESSEND NAUTIK ERWERBEN, UND KOMMT NUN BEI MIR IN LUXEMBURG ZUM DECKEINSATZ.
2016
 Am 11. Oktober wurde ein weiterer Sohn von Liz BLICKFANG „BELLISSIMO“ aus meiner St.Pr.St. Fragola änlässig der Hauptkörung für Sudtirol in
Meran, mit Erfolg vorgestellt und gekört!
2016
NILSSON von NAPOLI aus meiner ST.PR.ST. FRAGOLA erblickt am 27. Juni das Licht der Welt
2015
Am 10. Oktober wurde „BAVARO“ von Liz. BLICKFANG aus meiner selbstgezogenen Hautstambbuchstute ALINA nach NEW LOOK anlässlich der
Hauptkörung für Sudtirol in Meran, mit Erfolg vorgestellt und gekört!
2015
Auf der Foire Agricole in Ettelbrück am 5. Juli erreichte Napoli einen 1 A Platz und wurde zugleich “Champion de Luxembourg” der nationalen
Haflinger Ausstellung
2015
Am 5. März ziehen meine Haflinger in ihre nagelneuen Boxen nach Roeser um.
2015
Die Prädikatstute „Avenia“ der Familie Neuner aus Schwendau im Zillertal steht ab jetzt in meinem Stall!
2012
Auf der Foire Agricole in Ettelbrück am 30. Juni erreichte Napoli einen 1 A Platz und wurde zugleich “Champion de réserve” der nationalen Haflinger
Ausstellung
2011
Auf der Nachkörung des Stud-Book Luxembourgeois pour Chevaux Haflinger asbl wurde Napoli am 2. April auf der Reitanlage des Reitstall
Kockelscheier ins Hengstbuch I erfolgreich anerkannt.
2011
Anerkennung auf der Nachkörung am 18. Februar auf der Reitanlage in München-Riem durch den Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.v.
2010
Am 23. Oktober wurde Napoli auf der Reitanlage der Familie Hoffmann in Dudelingen vom Stud-Book Luxembourgeois du Cheval de Sang gekört

TERMINKALENDER

Bekommen Sie einen Überblick was im Jahr 2021 so ansteht.

Kalender Luxemburg

Samstag, den 20. FebruarHaflingerhengst Körung in Strassen (L) Org.: S.L.H.
Reithalle SCHOTT Jean-Paul in Bous
14.00 Uhr
Freitag, den 2. AprilGeneralversammlungen in Beringen/Mersch des
- Stud-Book luxembourgeois pour Chevaux Haflinger asbl (S.L.H.)
- Haflinger Club Lëtzebuerg asbl (H.C.L.)
2. – 4. JuliFoire Agricole Ettelbrück (FAE), Deichwiesen
Hybid Version: Entweder Life oder Virtuel
(nähere Angaben später)
Samstag, den 4. JuliNationale Zuchtausstellung
wird dies Jahr aus aktuellen Gründen nicht im Rahmen der FAE in Ettelbrück stattfinden
Org.: S.L.H. & H.C.L.
Stutbucheintragung
wird während der Fohlenaufnahmen stattfinden
Samstag, den 16. OktoberHaflinger Fohlen Aufnahme
in Bous
Org.: S.L.H. & H.C.L.
Sonntag, den 17. OktoberHaflinger Fohlen Aufnahme
in Rodershausen
Org.: S.L.H. & H.C.L.

Kalender International

Sonntag, den 7. FebruarHaflingerhengst Körung in Ebbs
Pferdezuchtverband Tirol
9.00 Uhr
Freitag, den 20. MärzStutbuchaufnahme Vorarlbergabgesagt
Samstag, den 21. MärzStutbuchaufnahme Fohlenhof Ebbsabgesagt
Sonntag, den 22 MärzStutbuchaufnahme West/Imstabgesagt
Sonntag, den 29. MärzJährlingsschau Fohlenhof Ebbsabgesagt
Sonntag, den 30. MaiAuftaktveranstaltung Haflinger Weltausstellung 2021
03. – 06. JuniHaflinger Weltausstellung Fohlenhof Ebbs/Tirol
07. & 08. SeptemberAbschlussprüfung Hengstleistungsprüfungabgesagt
Samstag, den 25. SeptemberTiroler Haflinger Stutfohlen Auktionswochenende am Fohlenhof Ebbs
Sonntag, den 27. SeptemberPreisverteilung Haflinger Weltausstellung 2021abgesagt
Samstag, den 09. OktoberTag der Junghengste
Hengstkandidaten Präsentation Jahrgang 2020
Haflinger Hengstalmabtrieb
Einzug der Junghengste am Fohlenhof, anschließend,
Almabtriebsfest mit Musik & Herbstmarkt
abgesagt
30. & 31. OktoberStutleistungsprüfung
Fohlenhof Ebbs
abgesagt

IMPRESSIONEN

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild meiner Arbeit.