Herzlich Willkommen bei der Haflingerzucht von Jang THEIS

NAUTIK

LIZ520/T NAUTIK Geburtsdatum: 27/02/2014 Stockmaß: 1,52 m Mehr »

Tag des Pferdes

Sonntag, den 11. Mäerz ab 11 Uhr, mit Vorstellung des Haflingerdeckhengstes « NAPOLI » von Newlook Flyer TAG DES PFERDES(PDF) Mehr »

NAPOLI

Geburtsdatum: 23/03/2007 Stockmaß: 1,53 m Mehr »

Liebe Haflingerfreunde,

Seit 1989 hat mich der „Haflinger-Virus“ befallen. Nicht weniger als 40 Haflinger wurden seither von mir gekauft, verkauft und ebenfalls mit Begeisterung gezüchtet. Mehr »

Rückblick von 1992 – 2010

Begonnen hat alles mit der Stute VALERIE 

(Foto rechts) nach MONTAN, welche 1992 ins Hauptstammbuch eingetragen wurde mit dem Prädikat „Elitestute“ ausgezeichnet. In ihrer Nachzucht hat sie in meinem Stall vier Fohlen zur Welt gebracht wovon ein Hengstfohlen nach Hannover als Hengstanwärter erfolgreich verkauft werden konnte, sowie das Stutfohlen VRONI von WILDFIRE hervorzuheben sind.

Eine rheinische Stute CHERRY nach MIDAS-CLARINA und der bundesschauprämierten Mutter Chrisolde sollte ebenfalls erfolgreich meine Zucht verbessern. Mehrere Hengstfohlen wurden in die Hengstaufzucht ins Ausland verkauft. Bestes Fohlen der Stute sollte jedoch die Stute CAHLUA (Foto links) vom Bundessiegerhengst 1993 NASTRAL werden.

Mit dem Kauf der Staatsprämienstute AINETT 

(Foto unten) nach ARTIST begann eigentlich eine wahre Erfolgsstory. AINETT, Gesamtsiegerstutfohlen des Haflingerfohlen-Championnats in Bad Oeyenhausen im Jahr 1992 war auf mehreren nationalen wie internationalen Schauen in Deutschland immer siegreich. 1995 wurde ihr der Titel „Staatsprämienstute“ anerkannt. 6 Fohlen hat sie bisher zur Welt gebracht, davon wurden bis jetzt 2 Söhne gekört, fünfmal hieß der Vater ALPENSTERN/AMADEUS. 1999 wurde ihr Sohn, der Hengst ALPENSTOLZ in Alsfeld gekört und deckt jetzt erfolgreich am Bodensee. Auf der Meraner Herbstkörung wurde sein Vollbruder, der Hengst ADRIAN von 56 präsentierten Anwärtern als einer der 12 neugekörten Hengsten plaziert. Seine erste Decksaison wird er bei Richard Gamper in Jenesien in Südtirol verbringen. 2000 kam die Tochter ALPINA zur Welt, sie wurde letztes Jahr mit der Note, 7,7 ins Hauptstammbuch eingetragen. Zwischenzeitlich wurde sie nach Frankreich verkauft.

Ihre Vollschwester AÏSHA

welche am 19. Februar 2001 geboren wurde, kam am 9. Mai 2004 in Luxemburg zur Stutbucheintragung. Sie gilt als Hoffnungsträger für eine neue Generation in meiner Zucht. AÏSHA wurde Reservesiegerstute dieser Schau. Mit Spannung erwarten wir im kommenden Jahr ihr erstes Fohlen vom Reservegerhengst der Verbandskörung 2005 in Ebbs, dem Hengst liz NEWLOOK von NORDTIROL welcher im Besitz der Familie Stockemer in Rodershausen (L) ist.

2002 sowie 2003 hat die AINETT

zwei prachtvolle Hengstfohlen vom Tiroler Hengst AMTSRAT geboren. Sie stehen heute gemeinsam in meiner Aufzucht, zusammen mit dem Hengstfohlenjährling NEIKYvon Notting Hill/Nabucco aus der CAHLUA die ich in der Zwischenzeit an Frau LONIEN verkauft habe. Die AINETT hat am 15. April 2005 ein spitzen Stutfohlen „AMORA“ von Amtsrat zur Welt gebracht. Mit Ungeduld warten wir jetzt auf das nächste Fohlen der AINETT, denn 2005 wurde sie von keinem geringeren als dem Weltreservesiegerhengst „liz ANTHONY“ von Weltsiegerhengst 2000 liz AMADEUS aus der Weltreservesiegerin „LAREINA“ der Weltausstellung 2005 in Ebbs belegt.

AINETT hat am 13.05.2006 ein Hengstfohlen namens „ANTONIO“ vom Weltreservesiegerhengst der Welthaflingerausstellung 2005 liz Anthony zur Welt gebracht.
2006 schliesslich, wurde AINETT zum letzten mal belegt und zwar vom mehrfachen Champion de Luxembourg und original Tiroler Spitzenhengst liz. NEWLOOK, wo dann am 14.04.2007 ein wunderschönes Stutfohlen für die weitere Zucht Namens „AYLEEN“ geboren wurde.
AINETT ist jetzt im verdienten „Deck-Ruhestand“ und geniesst ihre Tage im „Reitstall Kockelscheier“ der Paerdsfrënn Uelzechtdall Hesper.

Aus meiner aktuellen Zuchtstute “Aïsha”

erblickte „NAPOLI“ ein Hengstfohlen am 23/03/2007 das Licht der Welt. Vater dieses prachtvollen Fohlens ist erneut der Hengst NEWLOOK. Inzwischen ist NAPOLI in Luxemburg gekört und wurde auf der Haflingerhengstnachkörung in München-Riem am 18. Februar 2011 erfolgreich anerkannt.
Aus der gleichen Paarung folgte 2008 schliesslich das wunderschönes elegantes Stutfohlen „ANTONIA“ sowie 2009 das Hengstfohlen NESTEA. Nachdem die Familie Stockemer den Hengst liz 282/T ARAGON erworben hatte, folgte 2010  “ALMDUDLER” von dessem wir uns in den kommenden Jahren sehr viel versprechen.

Under Construction

Wir sind dabei die Seite neu zu gestalten

Bavaro auf der Haflingerhengst Körung in Meran

Bavaro Körung Meran

Kalender

  • Login